In der Gemeindevertretung am 18. April 2013 wurde die vom Gemeindevorstand erarbeitete Vorlage zu Sicherstellung Qualitätsstandards in den Nauheimer Kingertagesstätten einstimmig verabschiedet.

Diese wurden zunächst im Zusammenhang mit dem anstehenden Kinderförderungsgesetz, welches zu kritischen Diskussionen im ganzen Land geführt hatte, eingebracht. Nach Diskussionen auch in den Ausschüssen, wurden sie jedoch unabhängig vom KiföG verabschiedet.

Wie auch in der Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins durch die anwesenden Mitglieder betont wurde, ist der gute Standard der Nauheimer Kindertagesstätten der Arbeit in den vergangenen Legislaturperioden und insbesondere den ehemaligen Verantwortlichen aus den Reihen der SPD zu verdanken. Das diese jetzt als Qualitätsstandard festgeschrieben werden spricht für deren Leistung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*