Plakat Hegbachseefest

Der SPD-Ortsverein freut sich über ein gelungenes Hegbachseefest. Zahlreiche Besucher nahmen unter den Eichen zwischen DLRG-Station und Hotel im Schatten Platz.

Zum 40. Mal hatte die SPD zu ihrem großen Sommerfest an den Hegbachsee eingeladen. Von Anfang an mit dabei ist Jürgen Schade, der damals als Jungsozialist das Fest aus der Taufe gehoben hatte. Auch in diesem Jahr war er einer der zahlreichen Helfer. Die Organisation lag wie immer in den Händen seiner Frau Erdmute Michael-Schade.

Lesen Sie den kompletten Bericht auf den Seiten der Main-Spitze!

  1. Karl Norbert Merz sagt:

    Ein in jeder Hinsicht gelungenes Jubiläum. Ich war zum ersten mal aktiv dabei und fand, dass sich alle Gäste sehr wohl fühlten bei dem, was geboten wurde. Tolles Wetter, lockere Gespräche – durchaus auch inhaltlich geprägt – aber vor allem gute Stimmung. Kommunalpolitik zum Anfassen eben. Ich freu´ mich schon auf nächstes Jahr.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*