Der neue Vorstand.
Es fehlen Anette Rusitzka und Karl-Norbert Merz

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung 2018 wurden vakante Vorstandsposten komplettiert. Auf Grund eines Parteiaustrittes und eines Umzuges wurden die Positionen des Stellvertretenden Vorsitzenden und ein Beisitzer frei. Die Funktion der Stellvertretenden Kassierin war noch aus der letzten Wahl offen. Nun sind alle Positionen besetzt.

Neuer Stellvertretender Vorsitzender wurde Daniel Schmidt. Dass Daniel Schmidt sich gegen zwei Mitbewerber durchsetzen musste spricht für die Tatsache, dass auch wieder ein Interesse daran besteht, eine Verantwortung in einem Orstverein zu übernehmen.

Neue Stellvertretende Kassiererin wurde Carmen Schneberger-Kreuzer. Sie wird küftig Karl Norbert Merz bei der Ortsvereinskasse unterstützen.

Da Daniel Schmidt als bisheriger Beisitzer zum Stellvertretenden Vorsitzenden wurde, wurde zwei Beisitzerpositionen vakant. Auch diese konnten problemlos besetzt werden.
Neue Beisitzer wurden Johannes Krebs und Florian Stuber.

Alle anderen Posiionen blieben unverändert. Wir gratulieren allen Neugewählten und freuen uns auf eine aktive und schlagkräftige Vorstandsarbeit.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*