Aktuelles

Schutzschirm und Haushaltskonsolidierung

Bürgermeister ignoriert Gemeindevertreterbeschluss – Kommunalaufsicht angerufen

Seitens des Bürgermeisters wird der Gemeindevertreterbeschluss aus dem April 2013 zur systematischen Darstellung der Maßnahmen im Rahmen der Haushaltskonsolidierung unter dem Schutzschirm weiter ignoriert. Da die geforderten Daten weiterhin nicht geliefert werden, hat die SPD die Kommunalaufsicht (Landrat) angerufen, sich der Sache anzunehmen. Außerdem wird in der Gemeindevertretung der Antrag gestellt, ein solches Verhalten des […] weiterlesen ...

Schutzschirm und Haushaltskonsolidierung

Bürgermeister kommt Beschluss der Gemeindevertretung nicht nach

Auf Antrag der SPD Fraktion wurde in der Gemeindevertretung vom 18.04.2013 mehrheitlich beschlossen, dass den Gemeindevertretern regelmäßig eine Übersicht über Maßnahmen, die zur Haushaltskonsolidierung im Rahmen des Kommunalen Rettungsschirms erfolgen, zur Verfügung gestellt wird. Diese dient der detaillierten Übersicht der Maßnahmen und der Wirkung in Bezug auf Sparmaßnahmen und Belastung der Bürger. Diese Übersicht sollte […] weiterlesen ...

Rüsselsheimer Echo vom 08. November 2014

Beratungsgespräche in winziger Kammer

NAUHEIM.Der Raum, in dem der VdK Menschen in sozialer Not berät, platzt aus allen Nähten. In der Kammer in der Sozialstation ist auch die Arbeiterwohlfahrt untergebracht. Für den Freiwilligen Polizeidienst gebe es deutlich größere Räume, heißt es. Die SPD will sich jetzt um eine sinnvollere Aufteilung kümmern. weiterlesen ...

Diskutieren Sie mit uns

Tempo 30 in Nauheim

Die SPD Fraktion hat in der Gemeindevertretung den Antrag gestellt zu prüfen, inwieweit eine flächendeckende Einführung von Tempo 30 (mit Ausnahme der unter der Verantwortung von HessenMobil stehenden Landesstraßen) in Nauheim sinnvoll ist. In weiten Teilen der Gemeinde sind bereits Tempo-30-Zonen eingeführt oder die Verkehrssituation lässt ein schnelleres Fahren gar nicht zu. Unter dem Aspekt der […] weiterlesen ...

Ganztagsschule

SPD Fraktion hat sich zum Thema Ganztagsschule informiert

Mit Mitteln aus dem Regionalfond und unter Beteiligung des Kreises sollen an der Grundschule Nauheim die baulichen Voraussetzungen zur Verwirklichung eines Ganztagsschulkonzeptes entstehen. Zu einer zieloffenen Veranstaltung hat sich die SPD Fraktion mit kompetenten Vertretern getroffen um sich über Entwicklungsmöglichkeiten und Voraussetzungen zu informieren. Thomas Will (Landrat) als Schulträger und Kerstin Geis (MdL) als ehem. Landeselternbeiratsvorsitzende […] weiterlesen ...

Weinfest

Nauheimer SPD gratuliert dem Gewerbeverein zur gelungenen Veranstaltung

Besondere Veranstaltungen verdienen einen würdigen Rahmen. Der Gewerbeverein hat sein 1. Nauheimer Weinfest im Atrium in der neuen Ortsmitte veranstaltet, die Sonne hat gestrahlt und viele Bürgerinnen und Bürger Nauheims, aber auch Gäste umliegender Gemeinden sind gekommen. Neben vielen Mitgliedern aus Ortsverein und Fraktion war auch unsere Landtagsabgeordnete Kerstin Geis anwesend. Das Weinfest war eine gelungener […] weiterlesen ...

Haushaltsdefizit

Antwortschreiben auf Brief des Bürgermeisters zur Finanzsituation

In einem Schreiben hat Bürgermeister Jan Fischer (CDU) versucht die aktuelle Finanzsituation, deren Ursachen und aus seiner Sicht jetzt notwendigen Folgen in Nauheim zu erklären. Aus unserer Sicht sind diese Erläuterungen tendenziös und unvollständig. Dies hat die SPD Fraktion veranlasst, in einem offenen Antwortschreiben zu reagieren: weiterlesen ...

Europawahl

Gutes Ergebnis bei hoher Wahlbeteilignung

Der Eindruck, der sich am Wahlkampfstand, wie auch in vielen Gesprächen vorab zur Europawahl einstellte, spiegelte sich auch an der Wahlbeteiligung und am Ergebnis für Nauheim  wieder. Viele junge und Erstwähler waren in den Wahllokalen anzutreffen und Nauheim erzielte die zweithöchste Wahlbeteiligung mit 45,2% (+5,1%) im Kreis Groß Gerau.  Für die SPD kann sich das Wahlergebnis […] weiterlesen ...