Ruhig und einvernehmlich, wie es das Thema gebietet, hätte der Beschluss in der gestrigen Gemeindevertretersitzung abgestimmt werden können. Einvernehmlich war die Abstimmung, jedoch wurde sie von einer unsensiblen Rede aus den Reihen der CDU begleitet. Herr Dr. Siegl, CDU mahnte an, dass so ein Thema ohne ein paar entsprechende Worte so nicht hätte verabschiedet werden dürfen und bat […]